Fujis Zeitreise

„Wie viele Metallvögel es wohl gibt?“, fragte sich Fuji, als er dem nächsten auswich.

Viel zu viele hatten bereits durch ihn hindurchfliegen wollen. Mal waren es kleine. Mal große. Mal hatten sie Rotorblätter. Mal starre Flügel mit Turbinen. Aber immerzu waren sie mit derselben Höflichkeit ausgestattet. Einer Höflichkeit, die jegliche Entschuldigungen verbat.

Und das, obwohl sie die Wolke beinahe zerstört hätten!

Weiterlesen „Fujis Zeitreise“

Liebe

Eins-
Ward geboren,
Ward gestorben,
Allein auf ewig verloren.

Zwei-
Zusammen gefunden,
Zusammen gelungen,
Gemeinsam in Glück gebunden.

Drei-
Strebt es weiter,
Lebt es weiter,
Erhebt es sich wie ein Gleiter.

Denn echte Liebe ist:
Unendlich grenzenlos,
Wahrhaftig erwärmend,
Verschieden und so groß.


Einen wunderschönen Valentinstag an Euch alle!