Die Meerjungfrauen-Anthologie ist da!

© Katharina Kolata

Ui! Endlich ist es soweit! Die Meerjungfrauenanthologie erscheint heute! Passend dazu wollte ich das Buch (dem ich so ganz nebenbei eine Kurzgeschichte schenken durfte) noch einmal voller Aufregung bewerben!

Denn: Wer liest nicht gern über Meermenschen? Über die Geschöpfe des Ozeans, die von einer Wolke – oder eher von dem Wasser – der Mystik umgeben sind? Um den Verlag zu zitieren:

Das Meer … unendliche Weiten …
in denen es noch so viel zu entdecken gibt!

Menschenähnliche Wesen, die am und im Wasser leben, faszinieren uns schon seit Jahrhunderten. Zahlreiche Legenden und Mythen ranken sich um Meerjungfrauen. Doch wer weiß schon, wie sie zu dem wurden, was sie sind? Und wer könnte erklären, was genau sie sind.
Sind es menschenfressende Sirenen oder eine vom Aussterben bedrohe Spezies? Fische, geerbt oder gejagt, oder doch eher Menschen? Sind wir gar miteinander verwandt? Es wäre auch vorstellbar, dass Meermenschen auf anderen Planeten leben, bis sich ein Außermeerischer zu ihnen verirrt. Auch Menschen wie du und ich könnten Meerjungfrauen sein.

https://independentbookworm.de/veroeffentlichung/; 13.06.2020

Und zuletzt noch: Holt Euch das Buch, ehe der Preis am 01.07. steigt. Rabatte gibt es nicht ewig C:

Medra

Buchveröffentlichung: Merichaven

Es ist kurz nach zwei Uhr morgens und ich habe die erste Geschichte: „Merichaven: Kidnapped“ bei BoD in Auftrag gegeben.

Katzendonner und Jupiterglocken bin ich aufgeregt!

Ich habe zwar meine Bücher immer mal wieder für den persönlichen Spaß gedruckt. Sie aber mit ISBN und Impressum verziert? Das Cover maßgeschneidert? Die Geschichte mehrfach auf zeitliche Abläufe, Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruck, Charakterentwicklung, Sprechmustern und so vielen anderen Kleinigkeiten gegen gelesen?

Ich glaube, ich kann oben und unten nicht mehr voneinander unterscheiden!

Dennoch haben mich mein liebevoller Ehemann und meine gute Freundin klasse unterstützt. Sie haben an mich geglaubt und mir den Rücken freigehalten. Haben auf L&T aufgepasst. Haben mich arbeiten lassen. Mich die letzten Jahre auf die eine oder andere Art angefeuert-

Boah! Ich bin baff.

Sobald ich den Link zum Buchshop habe, trage ich ihn hier und auf der Seite zu Merichaven nach.

(Dort sogar mit einem neuen Bild!)

UPDATE